close
FamilieFamilienurlaubKleinkindReisenReisetipps

Fliegen mit Kleinkind – Vorfreude oder Zitterpartie?

Vorweg möchte ich sagen, dass ich jede Familie mit zwei und mehr Kindern bewundere, die entspannt und relaxt in den Urlaub fliegt! Als wir das erste Mal in den Urlaub geflogen sind, war unser kleiner Mann 14 Monate alt und somit sind meine Erfahrungen beim Fliegen mit Kind auf das Kleinkindalter beschränkt. Ich war schrecklich nervös und hoffte, dass alles gut geht und wir nicht zwei Stunden im Flieger sitzen und unser Sohn schreit, schreit und schreit. Mittlerweile haben wir schon einige Flüge hinter uns gebracht und selbst wenn ich mit unserem Schatz alleine fliege, bin ich quasi tiefen entspannt. Ich schreibe diesen Artikel für alle die, denen es genauso ergeht wie mir, vor unserem ersten Flug. Ich hoffe, ich kann damit helfen, dass der eine oder andere Flug einfach etwas entspannter wird.

Für alle Erst-Mamas und -Papas oder einfach Flugneulinge hier ein paar Fakten rund um das Fliegen als Familie: (mehr …)

weiterlesen
Gedanken

Ist es fair Kinder in diese Welt zu setzen?

Manchmal frage ich mich, ob es richtig ist Kinder in diese verrückte Welt zu setzen und ob es mir gelingt, Sie ohne Angst auf das Leben loszulassen.

An Tagen wie gestern blutet mein Herz und ich trauere um die Töchter und Söhne, die durch so schreckliche taten sterben müssen. Der Anschlag in Manchester ging mir besonders nah, da das Ziel junge Menschen und Familien gewesen sind und ich einfach fassungslos bin. Es sind Momente und Tage an denen mir meine eigenen Sorgen so belanglos vorkommen und ich bewundere die Menschen, die mutig weitermachen. Ich bin manchmal erschrocken darüber, wie wütend ich bin, dass wir es auf dieser Welt nicht schaffen friedlich miteinander zu leben und ich bin wütend darüber, dass Themen wie Macht und Religion die Wurzeln von Terror und Krieg sind.

(mehr …)

weiterlesen
1 2 3
Seite 3von3