close
FamilieFamilienalltagGedanken

Ist es fair Kinder in diese Welt zu setzen?

Kinder_klein

Manchmal frage ich mich, ob es richtig ist Kinder in diese verrückte Welt zu setzen und ob es mir gelingt, Sie ohne Angst auf das Leben loszulassen.

An Tagen wie gestern blutet mein Herz und ich trauere um die Töchter und Söhne, die durch so schreckliche taten sterben müssen. Der Anschlag in Manchester ging mir besonders nah, da das Ziel junge Menschen und Familien gewesen sind und ich einfach fassungslos bin. Es sind Momente und Tage an denen mir meine eigenen Sorgen so belanglos vorkommen und ich bewundere die Menschen, die mutig weitermachen. Ich bin manchmal erschrocken darüber, wie wütend ich bin, dass wir es auf dieser Welt nicht schaffen friedlich miteinander zu leben und ich bin wütend darüber, dass Themen wie Macht und Religion die Wurzeln von Terror und Krieg sind.

Aber kommen wir zurück zu dem eigentlichen Thema. Ja wir sollten Kinder in diese Welt setzen und ja wir sollten Ihnen beibringen unerschrocken auf das Unbekannte zu zugehen und respektvoll jedem Menschen – egal welcher soziale Hintergrund, welcher Herkunft oder Religion – gegenüber zu treten. Wir sollten Ihnen auch zeigen, wie wundervoll diese Welt ist und wie wir Sie mit einem offenen Wesen und Herzen betrachten, auch wenn das bedeutet, dass wir verletzt werden. Denn ich glaube, nur so können wir diese Welt wieder ein Stückchen besser machen.

Das klingt in der Theorie natürlich wunderbar, aber ist es auch realistisch?

Aktuell wo Präsident Trump sein Unwesen treibt und in der Türkei Menschen eingesperrt werden, weil Sie die Regierung kritisch betrachten und unsere Politik sich irgendwie nicht einmischt, wo wir fast täglich von Terror und Krieg hören, da fällt es mir manchmal schwer ohne Angst auf die Zukunft zu blicken. Ich weiß aber, dass ich möchte das mein Sohn offen ist, dass er jeden Menschen und eigentlich auch jedem Tier mit Respekt und Freundlichkeit gegenübertritt. Das er nie aufhört kritisch Dinge zu hinterfragen und dass er sich immer das Recht herausnimmt, seine eigene Meinung zu haben.

Ich möchte die Welt ein klitzekleines bisschen besser machen!

 

 

Hinterlasse eine Antwort