close

Familie

FamilieGedankenKleinkind

Trotz, Rotz und zuckersüß. Wie ein Dreijähriger meine Welt auf den Kopf stellt

trotz

Es ist ja alles nur eine Phase, aber dennoch nicht leicht mit Trotz umzugehen, wie wir das versuchen zu schaffen und warum es uns trotzdem nicht immer gelingt. Seit fünf Tagen ist mein Baby ein Kindergartenkind, für ihn einfach nur der Wechsel von der Krippe in den Kindergarten und für mich ein Riesenschritt. Wir besuchen eine Einrichtung in der Krippe und Kindergarten unter einem Dach vereint sind und so ging der Übergang von den Kleinen zu den Großen ganz einfach. Dann gab es kein Fach mehr in der Krippe, denn jetzt „bin ich ein Großer“ sagt er. Vor knapp drei Jahren wurde er geboren und jetzt diskutieren wir bereits, welches T-Shirt angezogen wird oder warum man sich nicht nur von Schokoladenbroten ernähren kann.  

weiterlesen
1 2 3
Seite 2von3